Schwane Secco – trocken, fruchtig

Lebendig, erfrischend, belebend und prickelnd – das ist dieser Secco – die spritzige Perlung bringt einen ganzen Obstkorb in die Nase, am Gaumen setzt sich diese enorme Fruchtigkeit fort. Ein  Secco für wirklich jede Gelegenheit!

7,70 

Enthält 19% MwSt.
(10,27  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

39 vorrätig

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Weingut Schwane – Secco, trocken-fruchtig-prickelnd

Ein voller Obstkorb mit einem Hauch Holunder

Lebendig, erfrischend, belebend und prickelnd – das ist der Secco vom Weingut Schwane. Durch die Verwendung von Rivaner, Bacchus und einem Schuss Traminer ist dieser Secco ein wahrhafter Verführer in der Nase. Dank seiner Restsüße ist er im Mund angenehm bekömmlich. Gut gekühlt belebt er auch ihre Geister.

Herkunft

Die Trauben stammen aus mehreren Weinbergen im Ort Volkach. Die Rebstöcke wachsen hier auf purem Muschelkalk.

Das Weingut Schwane – Qualität seit mehr als 600 Jahre

Die Schwane hat eine lange Familientradition und feierte im Jahr 2004 ihr 600-jähriges Bestehen. Schon 1404 gingen Reisende in dem Gasthaus der Gründerfamilie Schwane, direkt gegenüber der Pfarrkirche von Volkach, ein und aus.

Es dauerte auch nicht lange, und unter den damaligen Besitzern kam der Wunsch nach eigenen Weinen im Ausschank auf. Dies war die Geburtsstunde des Weinguts Schwane. Heute führt Eva Pfaff-Düker den Anbau der Trauben und Ausbau der Weine, während Ralph Düker den Vertrieb und das Marketing verantwortet.

Die Weinberge umfassen Spitzenlagen, angeführt vom Escherndorfer Lump und Volkacher Ratsherrn. Diese beiden Steillagen bilden den Maßstab für anspruchsvollen Weinbau mit höchster Sorgfalt, der sich in den verschiedenen Weinlinien des Weinguts Schwane widerspiegelt.

Das Weingut SCHWANE ist Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), in dem die besten deutschen Weinerzeuger zusammengeschlossen sind. Die Hälfte der 27 ha Rebfläche wird mit Silvaner bestockt. Weitere wichtige Rebsorten sind Riesling und Spätburgunder. An das Weingut angeschlossen ist das Romantik-Hotel und Restaurant ZUR SCHWANE.

Zusätzliche Information

land

anbauregion

hersteller / winzer

jahrgang

weinstil

rebsorten

trinkreife

serviertemperatur

allergene

alkoholgehalt

inhalt-pro-flasche

verschlussart

serviertipp

Menü schließen
×

Warenkorb