Roséwein

Rosewein wurde in den letzten Jahren immer beliebter. Ursprünglich nur als Sommerwein / Sommerdink wahrgenommen, wird er nun immer öfters auch ganzjährig nachgefragt und genossen. Doch wie wird er hergestellt?
Rosewein ist hellrot bis honiggelb aussehender Wein, der aus hell gekeltertem Most von Rotweintrauben hergestellt wird. Allerdings wird im Gegensatz zu Rotwein keine Maischgärung  durchgeführt, sondern die farbstoffhaltigen Beerenschalen werden vor oder kurz nach der eintretenden Gärung durch Pressen vom Saft getrennt.

Menü schließen
×

Warenkorb