Cuvée Greenhorn rosé, trocken

Säure : 6,2 g/l / Restsüße 1,8 g/l
Rosécuvée aus vorwiegend Cabernet Sauvignon, Merlot und Spätburgunder. Frische Aromen von roten Waldbeeren, Cassis und Erdbeeren, saftig und spritzig. Im Gaumen ist er trocken mit einer erfrischenden, dezenten Säure. Langer Abgang.

7,50 

Enthält 19% MwSt.
(10,00  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

34 vorrätig

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Weingut Blankenhaus – Cuvée Greenhorn @ Blankenhorn.VDP

Der perfekte Partner für gesellige Momente

Das Greenhorn Rosecuvee soll die Leichtigkeit und Freude vermitteln, mit der Martin Männer und Yvonne Kessler, 2 „Grünschnäbel“, zu neuen Ufern aufbrechen.

Herkunft

Markgräfler Terroir: Das Markgräflerland liegt im äußersten Südwesten Deutschlands und grenzt im Westen an Frankreich und im Süden an die Schweiz. Das Markgräflerland zeichnet sich durch ein für den Weinbau sehr günstiges von der Burgundischen Pforte beeinflusstes Klima aus. Das Gebirge vom Schwarzwald bilden zudem eine effektive Barriere gegen allzu kalte Winde im Winter und begünstigen so ein ganz jährliches mildes Klima.

Die besten Lagen sind lösslehmhaltig und von Kalkmergelschichten durchzogen.

Weingut Blankenhorn

Margräfler Charakterweine

Johann Friedrich Blankenhorn gründete das Weingut vor über 170 Jahren an seinem heutigen Standort. Das Weingut wurde 2104 von dem Juristen Martin Männer übernommen. Seitdem führt er es zusammen mit seiner Lebensgefährtin Yvonne Kessler mit der Vision von erstklassigen, markanten Weinen fort.

Der Grund zur Fortführung des 1847 gegründeten Weingut Blankenhorn liegt in unserer intensiven Leidenschaft für Wein und der Liebe zum Markgräflerland. Durch die einzigartige Lage im Dreiländereck sind die Weinberge vom klimatischen Einfluss der Burgundischen Pforte geprägt. Das zeigt sich auch an den wichtigsten Rebsorten, Gutedel, Spätburgunder und Chardonnay. Martin Männer und Yvonne Kessler halten sie für hervorragend geeignet, das Potential ihrer Lagen abzubilden. Ihr Ziel ist es, die Unterschiede der Böden und des Klimas durch ihre Weine zum Ausdruck zu bringen. Mit Feingefühl für die Eigenheiten der Weinlagen, naturnaher Arbeit und höchste Anforderungen an die Qualität setzten sie ihr Ziel um. Wichtig ist es ihnen, die lange qualitätsverbundene Tradition weiter zu führen.

Zusätzliche Information

land

anbauregion

hersteller / winzer

jahrgang

weinstil

rebsorten

trinkreife

serviertemperatur

allergene

alkoholgehalt

inhalt-pro-flasche

verschlussart

serviertipp

Menü schließen
×

Warenkorb