Casalécchio di sorbo I.G.P - kräftiger Rotwein | Wein-Phantasien.de

Casalécchio di sorbo I.G.P., trocken

Artikelnummer: WP-045 Kategorien: , , , , , , Schlüsselwort:

Dunkelrote Farbe, Aromen nach reifen Brombeeren und Himbeeren, Schoko und etwas Lakritz, samtig und trotzdem mit viel Stoff. Mit der Vermählung von Syrah und Primitivo ist ein sinnlicher Rotwein entstanden. Dieser  trockene Rotwein hat ein sehr gutes Genuss- Preisverhältnis und ist ein echter Geheimtipp!

Nach der selektiven Handlese von alten Rebstöcken erfolgt die Fermentation in Edelstahltanks für ca. 18 Tage bei maximal 27°C. Die malolaktische Gärung wie auch der weitere Ausbau findet in franz. Barriques für ca. 10 Monate statt.

 

8,95 

Enthält 19% MwSt.
(11,87  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

17 vorrätig

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Weingut L’Antesi – Casalécchio di sorbo I.G.P.

Apulien – ein bedeutendes Weinanbaugebiet 

Zusammen mit Sizilien gehört Apulien zum größten Weinproduzenten Italiens. Die kleine landwirtschaftliche Kooperative L´Antesi liegt südlich der Stadt Brindisi auf der Halbinsel Salento, auf dem äußersten Ende des Stiefelabsatzes Italiens. Diese Region gilt aufgrund des hervorragenden Klimas als bevorzugteste Region im Weinbau in Apulien. Die Geschichte des Weingutes L´Antesi ist mit seinen 20 Jahren noch sehr jung, jedoch setzt es auf konventionellen Anbau und produziert phantastische D.O.C. Weine der lokalen Regionen. Nahezu alle L´Antesi Weine sind kraftvoll, habe eine intensive Frucht, sind jedoch moderat im Alkoholgehalt (12,5 %).

Das Weingutes L´Antesi

Die Weine von L´Antesi sind bekannt für ihr harmonisches und ausbalanciertes Auftreten. Beim L’Antesi „Casalécchio di Sorbo“ Primitvo Syrah IGP beweisen sie durch die perfekte Vermählung von Primitivo und Syrah wieder einmal, wie ein toller Wein aus Apulien alle Sinne ansprechen kann. Dunkelrot, reife Brombeeren und Himbeeren, Schoko und etwas Lakritz, samtig und trotzdem mit viel Stoff.

Nach der selektiven Handlese von alten Rebstöcken erfolgt die Fermentation in Edelstahltanks für ca. 18 Tage bei maximal 27°C. Die malolaktische Gärung wie auch der weitere Ausbau findet in franz. Barriques für ca. 10 Monate statt. Danach reift der Wein mindestens weitere 6 Monate in der Flasche.

Zusätzliche Information

Land

Anbauregion

Hersteller / Winzer

Jahrgang

Weinstil

Rebsorten

Trinkreife

Serviertemperatur

Allergene

Alkoholgehalt

Inhalt-pro-Flasche

Verschlussart

EAN

8020685008728

Initiale Mengenangabe (in Flaschen)

6

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Casalécchio di sorbo I.G.P., trocken“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü schließen
×

Warenkorb