-20%

Pomerol (Lalande de Pomerol) AOC, 2013

Bordeaux, Lalande de Pomerol – Château La Valliere
Dieser dunkelrote Lalonde Pomerol ist ein reifer Wein mit intensiven Kirscharomen und kräftiger Eichenholzwürze, der trotz seiner Kraft am Gaumen weich und samtig ist. Er hat eine gute Struktur,  ist weich, voll und samtig und hat einen langen eleganten Abgang mit seidigen Tanninen. Pro Jahr gibt es ca. nur ca. 6.000 Flaschen.

28,15  22,50 

Enthält 19% MwSt.
(30,00  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

84 vorrätig

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Beschreibung

Lalande de Pomerol, Château La Valliere

Qualitative hochwertiger Bordeaux Weine. Die Familie Dubost steht für wahre Familientradition. In der x-ten Generation führt Monsieur L. Dubost die Weingüter Château Lafleur du Roy in Pomerol, das Château Bossuet Bordeaux und das Château La Valliere Lalande de Pomerol. Alle Châteaus dieser Bordeaux Weine erhalten regelmäßig Auszeichnungen erhalten.

Die kleinen Parzelle wird nur mit Merlot (100%) bestockt. Er ist ca.4 Hektar groß und 60 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist in Richtung Süd-West ausgerichtet, wodurch seine 40-45 Jahre alten Weinreben guten Sonnenschein genießen können. Um die Qualität von diesem ausgewogenen Rotwein zu gewährleisten, wird die gesamte Weinlese in Handarbeit geerntet. Die Weinherstellung ist traditionell. Ca. 3 Wochen Maischestandzeit der Trauben in Edelstahltanks, anschließende Lagerung von 18 Monaten in Eichenfässern. Auf dem Château Lafleur du Roy, Cuvée Prestige werden jährlich nur ca. 3.000 Flaschen (750 ml) abgefüllt.

Pomerol, eine renommierte Appellation

Pomerol ist die kleinste Appellation der Bordeaux-Weine, mit weniger als 800 Hektar Rebfläche. Die Rebsorte Merlot, ist der der König der Trauben dieser Region und gibt diesem Gebiet und seinen Weinen seinen außergewöhnlichen Charakter.

Die Region

Das Weinbaugebiet im Bordelais ist für qualitativ hochwertige Rotweine bekannt. Es handelt sich um ein AOC-Gebiet vor den östlichen Toren der kleinen Stadt Libourne, etwa 30 km nordöstlich von Bordeaux. Von allen Weinen im Bordeaux-Gebiet weisen diese den größten Anteil Merlot auf (bis zu 100 Prozent) . Rund 80 Prozent der 800 Hektar bestockter Fläche besteht aus Merlot-Anpflanzungen. Der Rest ist meist mit Cabernet Franc bestockt. Die feinsten Pomerol Weine entstehen in der Regel an den höchsten Stellen des Plateaus, wo der Boden vorwiegend aus Kies mit Zwischenschichten aus Lehm besteht.

Zusätzliche Information

land

anbauregion

winzer

jahrgang

weinstil

rebsorten

trinkreife

serviertemperatur

allergene

alkoholgehalt

inhalt-pro-flasche

verschlussart

serviertipp

Menü schließen
×

Warenkorb