wein-phantasien_grand-cru-saint-emilion-ac_2011

Saint-Emilion Grand Cru A.C., 2011

Château Petit • Frankreich

23,95 

Dieser exzellente Petit Val offenbart in der Nase einen dichten, intensiven Duft nach roten Früchten, feine Noten von Gewürzen und ein Hauch Vanille. Am Gaumen präsentiert sich der Petit Val mit schönem, kräftigem Körper, dabei aber immer elegant und wunderbar ausbalanciert, vielschichtig, mit kräftigen Tanninen und einem nachhaltigen, langen Abgang. Ein sehr schöner St.  Émilion Grand Cru aus einem sehr guten, klassischen Bordeaux-Jahrgang. Ein perfektes Preis- / Genussverhältnis.

MIS EN BOUTEILLE AU CHÂTEAU

 

Vorrätig

Beschreibung
Zusätzliche Information
Bewertungen (0)
  • Château Petit Val – Saint-Emilion Grand Cru

    Denis Boutet, der ehemalige Besitzer unseres langjährigen Saint-Emilion – Klasikers Château Haut-Plantey, besitzt noch ein weiteres, kleines und feines St. Emilion-Château mit Namen Petit Val, ebenfalls ein Grand Cru und auf dem gleichen, hohen Qualitätsniveau von Château Haut-Plantey.

    Das nur gerade 9 ha grosse Weingut liegt, auf sehr guten und kalksteinhaltigen Böden, 2 km vom Städtchen Saint-Emilion entfernt.

    Die Appellation St.-Emilion

    Die Appellation St.-Emilion ist – zusammen mit Pomerol – wichtiger Bestandteil des sogenannten „Rechten Ufers“ innerhalb des Bordeaux und berühmt für geschmackliche und geologische Vielfalt (Appellation d’Origine Contrôllée = kontrollierte Herkunftsbezeichnung). Die Weinproduktion ist vornehmlich von kleineren Winzerbetrieben geprägt und beruht weniger auf der Dominanz der großen Weingüter, wie es beispielsweise eher im Médoc der Fall ist. Im Gegensatz zu der sonst im Bordeaux vorherrschenden Rebsorte Cabernet Sauvignon ist in Saint Émilion eher der Merlot die bestimmende Weinrebe. Geschmacklich gibt es eine große Bandbreite von leichten, fruchtigen und süffigen Rotweinen bis hin zu den hochkomplexen Spitzenweinen. Der Premier Cru Classé A ist die höchste Klasse von Weinen aus dem Émilion. Von dieser Qualitätsstufe gibt es aktuell zwei Weine: der Château Ausone und der Château Cheval Blanc, wobei vor allem letzterer weit über die Wein-Fachwelt hinaus weltbekannt und legendär ist. Überhaupt ist die Klassifizierung in der Appellation Saint Émilion eine etwas eigene, innerhalb des Sytems der Crus spielt die Lage der Weine eine größere Rolle und spektakulär ist darüberhinaus auch, dass diese komplexe Klassifizierung der Weine in Premier Crus und Grand Crus alle zehn Jahre neu vorgenommen wird.

  • Land:

    Frankreich

    Anbauregion:

    Saint Emilion / Bordeaux

    Winzer:

    SNC Château Petit Val

    Jahrgang:

    2011

    Weinstil:

    Körperreicher Rotwein

    Rebsorte(n):

    70% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon und 10% Cabernet Franc

    Trinkreife:

    jetzt und weitere 15 Jahre

    Serviertemperatur:

    16 °C

    Allergene:

    Enthält Sulfite

    Alkoholgehalt:

    13,5 % Vol.

    Inhalt pro Flasche:

    750 ml

    Verschlussart:

    Naturkorken

    Artikelnummer:

    WP-007.3

    Serviertipp:

    Ideal zu dunklem Fleisch

    Preis pro Liter:

    31,93 EUR

  • Bewertungen

    Es gibt noch keine Kommentare, würden Sie Ihre jetzt übermitteln?

    Seien Sie der Erste, der eine Bewertung zu diesem Artikel schreibt: “Saint-Emilion Grand Cru A.C., 2011”