Portrait: Weingut Schönlaub

Portrait: Weingut Schönlaub

Mehr als 100 Wein Rebsorten werden erfolgreich in Deutschland angebaut. Zu den bekanntesten Sorten zählt der Riesling, Chardonnay, Spätburgunder und Dornfelder. Das Deutsche Weininstitut GmbH (DWI) mit Sitz in Mainz wacht als zentrale Marketingorganisation über die deutsche Weinwirtschaft. Das Weingut Schönlaub setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Das Weingut wird von Heinrich Schönlaub, Gertrud Schönlaub und Andreas Schönlaub in der 5. Generation traditionsbewusst geführt. Der Weinanbau wird bereits seit dem 17. Jahrhundert betrieben.

Untitled design 13 1 - Portrait: Weingut Schönlaub

Von der Sonne verwöhnt: Anbaugebiet Pfalz

Das deutsche Weinbaugebiet Pfalz liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Hier werden Qualitäts- und Prädikatsweine hergestellt. Bei den jährlichen 1800 Sonnenstunden gehört die Region Pfalz zu den Gebieten mit milden Temperaturen in Deutschland. Besonders die Hanglage, die zur Sonne nach Süden ausgerichtet ist, besitzt viele Vorteile. Das ergibt ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Da die Reben in leichten Böden tief verwurzelt sein müssen, um ausreichend Feuchtigkeit zu erhalten, wird die Aufnahme von Mineralien begünstigt. Dieser Umstand garantiert, dass die Weinreben in der Südpfalz qualitativ hochwertig sind.
Der Riesling zeichnet sich durch ein abgestimmtes Spiel von Säure und Extrakt aus. Es sind unterschiedliche Geschmacksvarianten möglich. Die Palette der Aromen reicht von Apfel, Grapefruit, Zitrone bis hin zu würzigen Kräutern. Die mineralische Note hängt sehr von der Bodenbeschaffenheit ab. Die Böden besitzen eine ausgewogene Vielfalt aus Sand, Lehm und Muschelkalk. Rieslingweine besitzen ein hohes Ansehen.
Auch Chardonnay ist eine hochwertige Weißweintraube. Sie war ursprünglich im Burgund beheimatet und gedeiht heute in fast allen Weinbaugebieten unter verschiedenen Klimabedingungen in der Welt. Die Weine sind körperreich und besitzen einen hohen Alkoholgehalt.

Der selektive Reifungssprozess

Nach der Weinlese gelangen die ausgewählten Trauben in das Kelterhaus und werden dort schonend gepresst. Der Saft wird gekühlt und in Edelstahlbehältern filtriert. Mit Reinzuchthefen wird die Gärung kontrolliert eingeleitet. Dazu wird eine computergesteuerte Kühlung eingesetzt. Im Ergebnis entsteht ein Wein mit ausgeprägtem Fruchtaroma, natürlichem Kohlensäuregehalt und einer gewisse Restsüße. Der längere Reifungsprozess bindet die Kohlensäure harmonisch in den Wein ein. Dadurch bleibt der natürliche Charakter erhalten. Es entstehen im Ergebnis spritzige und feinfruchtige Weißweine.
Der Sekt wird nach einer traditionellen Methode hergestellt. Er reift mindestens 12 Monate und bekommt ausreichend Zeit seinen Charakter auszuprägen.

Der Vertrieb

Das Weingut Schönlaub liefert auf Wunsch direkt, per Spedition oder mit Paketdienst. Jede Sendung wird individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Deshalb wird stets darauf geachtet, dass die Lieferzeit schnell erfolgt und die Versandkosten gering bleiben.
Wein-Phantasien hat exklusiv Familie Schönlaub bei der Weinfachmesse ProWein getroffen. Weine von Schönlaub sind eine qualitativ hochwertige Marke, die auch bei Wein-Phantasien angeboten werden. Wein-Phantasien vertreibt einige Weine von Schönlaub. Hier können Weine zu fairen Preisen bequem online gekauft und nach Hause geliefert werden.

Kontakt:

Weingut Schönlaub GbR
Bergstr. 14
76889 Gleiszellen / Germany
Tel.: 06343 8142
Fax: 06343 8141
E-Mail: info@weingut-schoenlaub.de
Internet: http://www.weingut-schoenlaub.de

 

Boris Achterberg

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück